Die neue Session kann kommen

MÜLHOFEN. Die Karnevalsgesellschaft Mülhofen hat ein neues Prinzenpaar: Wilma und Henry Kantz werden in der Session 2005/2006 die karnevalistischen Repräsentanten Mülhofens sein. Bei der Jahreshauptversammlung der Karnevalsgesellschaft wurde Elisabeth Keßler als einziges neues Mitglied in den Vorstand gewählt. Sie bekleidet den Posten der Zweiten Veranstaltungskoordinatorin. Zum Ersten Vorsitzenden ist Bernd Wollinger wiedergewählt worden, Ute Müller ist Zweite Vorsitzende, Jürgen Müller Erster Kassierer und Erich Günter Erster Schriftführer. Alexandra Dapper und Rolf Skozilas wurden zu Beisitzern gewählt.