Narren im "Herbstzauber"

MÜLHOFEN. Der "Herbstzauber" der Karnevalsgesellschaft Mülhofen wurde von der Bevölkerung gut angenommen. Sowohl der Dämmerschoppen als auch der Sonntagsfrühschoppen waren gut besucht. Als besondere Gäste konnten die Narren die Bendorfer Möhnen und den Festausschuss Bendorfer Karneval begrüßen.
Das Kasperle-Theater von André Hahn fand großen Anklang und die beiden "Künstlerinnen" Lissi Keßler und Bettina Reichert malten den Kindern wunderschöne Masken.
Ute Müller und Alexander Schaub hatten alle Hände voll zu tun, um all die hungrigen Besucher zu sättigen, während Eva Wollinger und Monika Brink den Gästen leckeren Kuchen anboten, den die Karnevalsfrauen selbst gebacken hatten.